Aktuell

Einladung zum "benevol-DATING" am UNO-Tag der Freiwilligen, 5.12.19

5.12.2019, 16.30 - 19.30 Uhr
StadtCafé und StadtKeller, Hauptgasse 47, 4500 Solothurn

Am internationalen Tag der Freiwilligen lädt benevol Solothurn und neun seiner gemeinnützigen Mitgliederorganisationen zum «benevol-dating» mit Apéro. Herzlich willkommen!

Aktive Freiwillige erzählen interessierten Personen in Kurzgesprächen 1:1 von ihrem vielfältigen Engagement und beantworten Fragen rund um ihren Einsatz. So können sich Interessierte ein realistisches Bild machen und einschätzen, ob ein solches Engagement auch etwas für sie wäre.

Parallel dazu stellen die gemeinnützigen Mitglieder-Organisationen ihre Einsatzmöglichkeiten an Info-Inseln vor. Es sind dies: AFS Interkulturelle Programme, benevol Solothurn selber, Caritas Solothurn, Evangelisch-Reformierte Kirchgemeinde Olten, GAG Genossenschaft für Altersbetreuung und Pflege Gäu (nominiert für Sozialpreis Kanton Solothurn), Ludothek Solothurn, Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Solothurn, Spitex Region Solothurn, Terre des hommes – Freiwilligengruppe Kanton Solothurn, WWF Solothurn.

Danke schön an die Freiwilligen

Eigentlich das ganze Jahr über, bestimmt aber am internationalen Tag der Freiwilligen ist es Zeit, den unzähligen freiwillig Engagierten unter uns zu danken. benevol Solothurn und seine Mitglieder-Organisationen sagen: DANKE SCHÖN. Freiwillige sind herzlich eingeladen, beim benevol-dating hereinzuschauen und mit einem Glas auf sich und ihre freiwilligen KollegInnen anzustossen.

benevol Solothurn

Der gemeinnützige «Verein benevol Kanton Solothurn» ist das ganze Jahr über Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Freiwilligenarbeit. Wie, wo, wann freiwillig engagieren? Wer sich diese Frage stellt, ist bei benevol richtig. Wir beraten und begleiten zum passenden Einsatz. Denn: Ein freiwilliges Engagement gibt und macht Sinn.

062 212 26 45, www.benevol-so.ch.

Weitere Auskünfte: Stephanie Fuchs, Geschäftsleiterin, 079 373 32 51

Tag der offenen Tür 2019

Der „Tag der offenen Tür 2019“ ist Vergangenheit.

Er war ein grosser Erfolg mit über 120 Besucherinnen und Besuchern! Sehr viele positive Begegnungen und Gespräche fanden statt, die Menschen waren sehr interessiert und freuten sich an den grossen und hellen Räumen. Im Akkord wurden Blutdruck und Blutzucker gemessen.

Herzlichen Dank an alle Besucherinnen und Besucher und an alle Mitwirkenden!

Artikel in der Solothurner Zeitung: "Die Spitex Solothurn eröffnet ihre neuen Räume"

 

Meet & Greet mit Stefan Gubser

Die Spitex Region Solothurn hat ein Meet & Greet mit Stefan Gubser gewonnen.

Meet & Greet mit Stefan Gubser

Spitex Fusion geglückt

Seit dem 1. Juli 2017 haben der Spitex-Verein Solothurn und der Spitex-Verein Langendorf-Oberdorf fusioniert und sind nun unter dem Namen „Spitex Region Solothurn“ tätig.